Datenschutz


Datenschutzrechtliche Information und Einwilligungserklärung

Unser Unternehmen nimmt den Schutz der Daten von Kunden und Interessenten ernst und möchte, dass sich jeder Kunde beim Besuch unseres Autohauses wohl fühlt. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir im Rahmen unserer Kunden- und Interessentenbetreuung ernst nehmen. Bitte nehmen Sie sich beim Lesen dieser Informationen Zeit und bekommen Sie ein Bild darüber, warum wir Ihre Daten erheben und in welcher Form wir sie verarbeiten.

1.      Welche Daten verarbeiten wir von Ihnen wofür?

Für die Vertragsanbahnung und Vertragsabwicklung (Kaufvertrag, Servicevertrag, Mietvertrag u.a., Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) erheben und verarbeiten wir die folgenden, von Ihnen erhobenen personenbezogener Daten, sofern dies infolge Ihrer Anfrage oder nach Ihren Wünschen erforderlich ist:

  • Name, Geburtsdatum und Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Frühere Käufe (Fahrzeugmodell, Baujahr, Kaufkonditionen, Rabatte, Zusatzleistungen, erweiterte Garantie, Kaufdatum, etc.)
  • Fahrzeugdaten (Marke, Modell, Baujahr, Fahrgestellnummer, Herkunftsland, Getriebe, Motor, KFZ-Kennzeichen, Kaufdatum, Kaufort, Zusatzleistungen, Garantiedaten, Rückrufaktionen, etc.)
  • Servicedaten (Datum Art des Service, Reparaturen, Fälligkeit des nächsten Service, Servicepartner, KM-Stand, etc.)
  • Daten zu Probefahrten (Datum, Fahrzeugmodell)
  • Finanzierungsservicedaten zu früheren Käufen (Finanzprodukt, Verlauf der Finanzierung, finanzierte Fahrzeuge, Finanzierungsvereinbarung)
  • Fahrzeugkaufdaten (Art des Kaufs, Kaufkonditionen, Rabatte, Kaufdatum etc.)
  • Bonus-Stufe (nur, wenn Sie eine Versicherung abschließen möchten)

 

Korrespondenz (E-Mails, Briefe, etc.) und Telefonats Nachweise um unsere Services an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen zu können, verarbeiten wir außerdem relevante Daten zu Ihrem Fahrzeug, technische Daten für Teile und Zubehör sowie Werkstatt- und Servicedaten.

Für die Verarbeitung Ihrer Daten bedienen wir uns Datenverarbeitungssystemen, die von MAZDA Austria / KIA Austria GmbH oder anderen Partnern zur Verfügung gestellt werden. Mitarbeiter von KIA Austria oder MAZDA Austria haben daher jedenfalls zu Zwecken der Bereitstellung und Wartung dieses Systems Zugriff auf die darin gespeicherten personenbezogenen Daten. Das gilt auch für bestimmte Partnerunternehmen (Dienstleister). Wir und KIA Austria / MAZDA Austria arbeiten dabei nur mit Unternehmen zusammen, die hinreichende Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen werden, die einen angemessenen Schutz Ihrer Rechte gewährleisten. Partnerunternehmen die derzeit zu den gleichen Zwecken wie Kia Austria GmbH oder Mazda Austria GmbH Zugriff auf Ihre Daten haben sind einsehbar unter: www.kia.com/at/datenschutz oder https://www.mazda.at/datenschutz/

2.      Postnachrichten, E-Mail-Nachrichten, Kundenzufriedenheit

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir unseren Kunden, die uns ihre Postanschrift oder E-Mail-Adresse bekannt gegeben haben, gelegentlich per Post- oder E-Mail Informationen zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen (zur Kundenbetreuung: z.B. zur Einladung zu Veranstaltungen, zur Information über technische Neuerungen zu Ihrem Fahrzeug, zur Benachrichtigung bei Fälligkeit der § 57a Überprüfung, Reifenwechsel oder Pannenhilfe vor Ort; zur Kundeninformation: Kontaktaufnahme z.B. wegen Qualitätsverbesserungsmaßnahmen für Ihr Fahrzeug, Auslauf eines Leasing/Finanzierungsvertrages oder Neukaufoptionen für Ihr bestehendes Fahrzeug) zusenden. Wir verarbeiten dazu ausschließlich die unter Punkt 1. genannten, jeweils erforderlichen Daten aus Ihrer bisherigen Geschäftsbeziehung mit unserem Unternehmen. Der Zusendung dieser Nachrichten können Sie jederzeit bei Auto Eder widersprechen.

Sofern Sie uns die Einwilligung dazu erteilen, geben wir Ihre Daten an unsere Partnerunternehmen, insbesondere MAZDA Austria GmbH oder  KIA Austria GmbH weiter, damit auch diese Ihnen Informationen über Angebote, Produkte oder Dienstleistungen zu Zwecken der Direktwerbung übermitteln können, die Ihren persönlichen Interessen entsprechen. Dabei werden wiederum ausschließlich die unter Punkt 1. genannten, jeweils erforderlichen Daten aus Ihrer bisherigen Geschäftsbeziehung mit unserem Unternehmen oder unserem Partnerunternehmen verarbeitet.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilen, geben wir Ihre Daten an unsere Servicepartner weiter,
die Kundenzufriedenheitsbefragungen z.B. bezüglich Ihrer Zufriedenheit mit Ihrem Fahrzeug oder der von uns bzw. dem Partnerunternehmen durchgeführten Vertragsabwicklung durchführt. Die Kontaktaufnahme erfolgt hierbei nach Ihrem Wunsch entweder per E-Mail, SMS oder Telefon. Im Zuge dieser Befragungen werden wiederum die unter Punkt 1 genannten, jeweils erforderlichen Daten aus Ihrer bisherigen Geschäftsbeziehung mit unserem Unternehmen oder einem unserer Partnerunternehmen verarbeitet.

3.      Weitergabe Ihrer Daten an KIA Austria / MAZDA Austria und an Partnerunternehmen

Mit Ihrem Einverständnis können wir und  Mazda Austria / oder KIA Austria die unter Punkt 1. genannten Daten auch zu eigenen, unten noch näher spezifizierten Zwecken nutzen und dabei auch weiteren Partnerunternehmen zur Verfügung stellen, damit Sie alle Services von MAZDA  Austria und KIA Austria im vollen Umfang nutzen können. Für diese Partnerunternehmen gilt das schon unter Punkt 1. Ausgeführte.

Unser Unternehmen kann darüber hinaus rechtlich zur Herausgabe Ihrer Daten verpflichtet sein, wenn die Herausgabe der Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des Auftraggebers vor einer Behörde notwendig ist.

Sofern personenbezogene Daten in Länder außerhalb des EWR (sogenannte „Drittstaaten“) an unsere Partnerunternehmen oder solche von MAZDA Austria oder KIA Austria transferiert und dort verarbeitet werden sollten, erfolgt dies selbstverständlich in voller Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Der angemessene Schutz Ihrer Daten in diesen Drittstaaten ist vertraglich sichergestellt.

Sollten sich unsere Partnerunternehmen oder jene der MAZDA Austria oder KIA Austria GmbH in Zukunft ändern, werden wir diese Datenschutzinformation updaten und Ihnen auf Anfrage zur Verfügung stellen. Sie finden sie aber auch auf unsere Homepage unter www.auto-eder.at. Auch für neue Partnerunternehmen gilt, dass sie zur rechtskonformen  Datenverarbeitung verpflichtet werden und für den Fall des mit der Weitergabe verbundenen Datentransfers ein angemessenes Schutzniveau für die Daten sichergestellt wird.

4.      Speicherdauer

Zu Zwecken der Direktwerbung und Kundenanalyse werden Ihre Daten für eine Dauer von drei Jahren ab Ihrem letzten Kontakt mit uns gespeichert, da bis zu diesem Zeitpunkt davon ausgegangen wird, dass Sie Interesse an den Kundeninformationen von uns oder unseren Partnerunternehmen haben. Daten, die für die Buchhaltung relevant sind, speichern wir für eine Dauer von 10 Jahren ab dem Ende des Geschäftsjahres, in dem die jeweilige Buchung erfolgte. Daten, die zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor einer Behörde notwendig sind, können in Streitfällen bis zum rechtskräftigen Abschluss der Sache aufbewahrt werden.

5.      Informationen über Ihre Rechte

Sie können jederzeit schriftlich verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns und/oder unseren Partnerunternehmen nicht mehr zu den Zwecken verwendet werden, zu denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten, sowie auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Zwecks Geltendmachung dieser Rechte od
er zur Einholung zusätzlicher Informationen wenden Sie sich bitte an das Autohaus.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten entgegen geltender Rechtsvorschriften verarbeiten, können Sie bei der österreichischen Datenschutzbehörde oder bei der sonst zuständigen Aufsichtsbehörde (insb. im Mitgliedstaat Ihres Wohn- oder Arbeitsortes) Kontaktdaten des datenschutzrechtlich Verantwortlichen

6. Kontaktdaten des datenschutzrechtlichen Verwantwortlichen

Hans Eder GmbH

4111 Walding, Mühlkreisbahnstraße 3

E-Mail: service.walding@auto-eder.at

FN: 165315k

ATU44162400

 

Hans Eder GmbH

4061 Pasching, An der Trauner Kreuzung 6

E-Mail: Service.pasching@auto-eder.at

7.      Importeure

Mazda Austria GmbH

Ernst-Diez-Straße 3 | 9020 Klagenfurt

FN: 101538x

 

Kia Austria GmbH

Sverigestraße 5 | 1220 Wien

FN: 135113x

 

Einwilligungserklärung

 

8. Kontaktformular

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

9. E-Mail Newsletter

Durch Eintragen der E-Mail Adresse und des Namens willigen Sie in die Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Information über News von Auto Eder mittels eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E-Mail-Newsletter erhalten.
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder durch Klick auf den Abmeldelink im E-Mail-Newsletter zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

10. Cookies

Diese Website verwendet Cookies.
Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.
Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie auf WIKIPEDIA.

Ändern der Cookie-Einstellungen

Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden.
Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Cookies auf unserer Website

Unsere Website verarbeitet folgende Cookies:

  • Unbedingt notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
    • gaOptout: Dient zur Speicherung des Optouts von Google Analytics.
  • Funktionale Cookies, um die Leistung der Webseite sicherzustellen
    • WordPress Session Cookies: Für eingeloggte Nutzer
  • Performance-Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern.
    • Google Analytics (siehe dort)
  • Werbe-Cookies, um Werbekampagnen zu steuern.
    • Keine

11. Server Log File

Diese Website verarbeitet zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers auf Grundlage des überwiegenden berechtigten Interesses des Verantwortlichen (technische Sicherheitsmaßnahmen) folgende personenbezogene Daten in einem Server Log File:

  • aufgerufener Inhalt
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp / Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • IP-Adresse
  • Hostname

Diese Daten werden nur temporär für die Dauer von vier Wochen personenbezogen gespeichert. Danach werden die IP-Adresse und der Hostname anonymisiert.

12. Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Wir haben dazu mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.
Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer.
Diese Website nutzt die Funktion „IP-Anonymisierung“. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und damit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Google bzw. von Google Analytics.

Google Analytics deaktivieren

    • Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten auf unserer Website generell verhindern, indem Sie in Ihrem Webbrowser „Do Not Track“ einstellen. Unsere Website berücksichtigt das „Do Not Track“-Signal, das Ihr Webbrowser dann an alle Websites sendet.
    • Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Websites verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

  • Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics nur auf dieser Website verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

13. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.
Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie haben das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.
Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.
Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at).